Navigation und Service

Balintawak-Escrima

Die von Venancio "Anciong" Bacon entwickelte Stilistik des Balintawak ist ein System der Filippino Martial Arts (FMA) und hat sich im Bereich Einzelstock, insbesondere im Nahkampf spezialisiert.

2010 änderten wir den Namen der Schule in „Balintawak-Escrima“ sowie die zuvor ausgeübte Lehrmetodik. Die neu ausgeübte Lehrmethodik ist ein vollständiges und kompaktes Waffen- sowie waffenloses Kampfkunstsystem. Es enthält alle für den Kampf relevanten Aspekte. Großen Wert wird auf die Verinnerlichung und Umsetzung der Prinzipien gelegt. Viele Techniken unterscheiden sich nicht in ihrer Bewegung mit oder ohne eine Waffe.

Das Training beinhaltet unter anderem dynamische Angriffe, Konter und Gegenkonter, Drills, Flows, Schlagkombinationen und Sparring. Ziel ist es, alle Techniken in einem Fluss (“Flow”) anwenden zu können.